In der kalten Jahreszeit haben es die Insekten nicht leicht und haben unterschiedliche Strategien entwickelt durch den Winter zu kommen. Nur Einige fliehen vor der Kälte, die Meisten verpuppen sich oder gehen gleich in die Winterstarre – dafür brauchen sie geeignete Ruheräume. Naturbelassene Beete, Laub- und Reisighaufen, Trockenmauern sowie Totholzhaufen werden von Ihnen besser angenommen als die diversen Insektenhotels aus dem Handel. Lernen wir unseren Garten insektenfreundlich „winterfest“ zu machen…

Anmeldungen bitte unter 0421-832798, im Büro der Kinder und Jugendfarm oder über klimaschutz@jugendfarm-bremen.de

Die Teilnahme ist kostenlos.