Farmfest auf der Kinder- und Jugendfarm

Traditionell findet im September die letzte große Veranstaltung der Kinder- und Jugendfarm in der Ohserstraße statt.

Am Sonntag, den 08.09., öffnen sich die Farmtore von 11 bis 17 Uhr zum großen Farmfest mit Flohmarkt, Tombola und vielen weiteren Angeboten.

Rustikale Spielangebote wie Nagelbalken, Bratpfannenpingpong, Bogenschießen, Fußballbowling, Treckerfahren wechseln sich mit kreativen wie Schminken, Keramin und sportlichen wie Reiten (nur für Vorschulkinder), Hüpfen, Bungeetrampolin und Fahrradkarussell ab. Informationen zur Sicherheit gibt es vom Kontaktpolizisten sowie zum Klimaschutz am Infostand.

Die Mitglieder der Werbegemeinschaft Habenhausen-Arsten sind mit einer großen Tombola und zahlreichen hochwertigen Gewinnen vertreten.

Für das leibliche Wohl wird mit selbstgebackenem Kuchen und Pizza aus dem Steinbackofen, Gegrilltem und Veganen, Eis und Getränken gesorgt. Zusätzlich wird von den Flohmarktständen leckerer selbst gebackener Kuchen als Standgebühr gespendet.

Der Eintritt ist frei, einzelne Aktionen sind kostenpflichtig.

Anmeldungen für den Flohmarkt sind begrenzt und telefonisch von Montag bis Freitag, 10 bis 18 Uhr, unter 832798 möglich.

Da Parkplätze nur für die Flohmärkte zur Verfügung stehen, bittet die Farm die Besucher mit dem Rad, den öffentlichen Verkehrsmitteln zu kommen oder die Parkplätze bei den in der Nähe liegenden Einkaufszentren zu nutzen.