Bienen

Anstehende Veranstaltungen

  1. Programm in den Sommerferien 2021

    22. Juli um 8:00 - 1. September um 18:00

 

Gefördert durch die Senatorin für Klimaschutz, Umwelt, Mobilität, Stadtentwicklung und Wohnungsbau der Freien Hansestadt Bremen

Bienen

Unsere Bienen persönlich kennen lernen

Bienenschnupperkurse

Schulklassen, Kitas, Horte und andere Kinder- und Jugendeinrichtungen können vormittags oder nachmittags auf der Farm einen Bienenschnupperkurs besuchen, um einen Einblick in das Leben der Bienen und die Imkerei zu bekommen. Dabei tauchen immer wieder viele Fragen auf: Wie viele Bienen leben in einem Volk? Warum produzieren sie den Honig? Machen Bienen Winterschlaf? Und was haben die eigentlich mit dem Klima- und Umweltschutz zu tun? Gemeinsam werden all diese Fragen beantwortet. Wer sich traut, darf sogar im Imkeranzug ganz nah an die Bienen heran. Anmeldungen zu den Bienenschnupperkursen sind erforderlich: bitte unter 0421-832798 oder im Büro der Kinder und Jugendfarm.

Mehrmals im Jahr bieten wir auch für Familien einen Bienenschnupperkurs an. Bei Interesse meldet euch einfach im Büro unter 0421-832798

Patenschaften

Schulklassen, Kitas, Horte und andere Kinder- und Jugendeinrichtungen können eine Patenschaft für ein Bienenvolk übernehme. Bei regelmäßigen Besuchen, mit der ganzen Gruppe oder auch nur mit einzelnen Kindern und Jugendlichen, könnt ihr das Bienenvolk ein ganzes Jahr begleiten und der Imkerin bei ihren Aufgaben helfen. Zu jeder Jahreszeit ist ein Besuch bei den Bienen spannend.

Die offene Bienengruppe

Dienstags nachmittags von 15:00 bis 17:00 Uhr findet die offene Bienengruppe statt. In dieser Zeit sind Kinder und Erwachsene eingeladen zum Bienenstand zu kommen. Die Imkerin hat meistens viel zu tun – da ist Hilfe immer sehr willkommen. Aber Ihr könnt auch Fragen stellen und z.B. erfahren, was die Bienen im Frühjahr zuerst machen, wenn die ersten Blüten da sind, zuschauen oder „Bienen zählen“. Hier gibt es interessante Einblicke in das Leben der Bienen und die Möglichkeit, das ganze Bienenjahr mit den verschiedenen Aufgaben zu begleiten.

Ganz praktisch: Bienen und anderen Insekten kennenlernen und ihnen helfen

Im Nachmittags- und im Ferienprogramm tauchen wir in die spannende Welt der Insekten ein. Mit Becherlupen bewaffnet suchen und bestimmen wir  Insekten, bauen zusammen Nisthilfen und Bienentankstellen und erforschen zusammen, was wir für unsere kleinen Krabbler noch tun können.

Interessierte Schulklassen, Kitas, Horte und andere Kinder- und Jugendeinrichtungen können sich gerne bei uns melden, um einen Termin für einen idividuell gestalteten Kurs zum Thema Insekten und Bienen zu vereinbaren.